Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?

Translac für einen gesunden Start für Kuh und Kalb

Das ForFarmers Transitionskonzept  soll der Kuh einen guten Start in die neue Laktation und dem Kalb einen guten Start ins Leben gewährleisteten. Alle TransLac-Produkte sind VLOG geprüft.
Abhängig von der individuellen Betriebssituation und den Zielsetzungen des Betriebes bietet ForFarmers zwei unterschiedliche Strategien für die Vorbereitungsfütterung an:

Calciumbinder oder gecoatete saure Salze

Welches Konzept für den einzelnen Betrieb das Richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Grundfuttersituation, der Tieranzahl und der Fütterungsgenauigkeit ab.
Beide Strategien beruhen auf einer ausreichenden Proteinversorgung der trockenstehenden Kuh.
Das Protein wirkt sich zum einen positiv auf den Energiestoffwechsel der Kuh aus, zum anderen wird die Darmentwicklung des ungeboren Kalbes und die Kolostrumbildung gefördert.

Tipp: Kontrollieren Sie täglich die Füllung der Hungergrube der Trockensteher. Die Aufnahme von Trockensubstanz einzelner Kühe kann in der Trockenstehphase stark variieren!