Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?

Webinar über Pansenazidose bei Milchkühen

Tipps von Ihrem Berater Tipps von Ihrem Berater24-3-2021
Eine subakute Pansenazidose kommt bei Milchkühen recht häufig vor.
Eine subakute Pansenazidose kommt bei Milchkühen recht häufig vor.

Auch wenn direkte Kontakte (durch das Coronavirus) zurzeit nicht oder nur eingeschränkt möglich sind, bleibt das Bedürfnis nach Austausch natürlich bestehen. Mitte März hat ForFarmers daher erneut ein Webinar organisiert. Unter dem schönen Titel „Wenn Kühe sauer werden“ fand das Webinar statt. Es richtete sich dieses Mal an Milchviehhalter und behandelte das Thema (akute) Pansenazidose. 

Interessanter Weise wurde das Thema von uns und einem weiteren Referenten, dem Tierarzt Thomas Warmann von der Tierarztpraxis Warmann und Behrends, aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachtetet.

Zum einen aus der Sicht eines Fütterungsexperten (für ForFarmers referierte Florian Lages, Spezialberater Rind Nord), zum anderen aus der tierärztlichen Sicht. Dabei wurden praktische Lösungsansätze zur Vermeidung des Problems aufgezeigt. Immer wieder wechselten sich die beiden Vortragenden untereinander ab und sprachen in lockerer Atmosphäre über ihre Erfahrungen mit der Übersäuerung von Milchkühen. Anschauliches Bildmaterial untermalte das Gesagte.

Daher gingen auch viele Fragen bei uns ein, die wir zum Teil noch während der Veranstaltung klären konnten. Weitere Fragen werden im Nachgang von uns mit den Teilnehmern besprochen.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den Teilnehmern, die uns mit ihrer tollen Resonanz überrascht haben, sowie bei den beiden Referenten!

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen stehen wir - Ihr Spezialberater Rind und unser allgemeiner Kundenservice - gerne zur Verfügung!