Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?
News und Tipps

Die metabolische Programmierung

Wussten Sie, dass ...? Wussten Sie, dass ...?11-4-2018

Die richtige Versorgung der Trockensteher sorgt für eine gute Darmwandentwicklung des ungeborenen Kalbes und erhöht die Aufnahmekapazität von Kolostrum. Dies hängt mit der metabolischen Programmierung zusammen, wobei der Effekt vor der Geburt am größten ist.

Afbeelding: Transition Bild 2_website Intro metabolische Programmierung

Wichtig

Eine ausreichende Versorgung der trockenstehenden Kuh mit Energie, Protein sowie Mineral- und Spurenelementen. Das Transitionskonzept von ForFarmers beugt dabei möglichen Problemen rund um den Abkalbezeitraum und in der Kälberaufzucht vor.

Das Ergebnis

  • 85 % der Kühe kalben ohne Hilfe
  • 50 % weniger Milchfieber-Behandlungen

Nachgewiesen in einer Studie von ForFarmers, bei der rund 600.000 Kühe untersucht wurden.