Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?

Die letzten drei Wochen vor der Kalbung sind entscheidend!

Tipps von Ihrem Berater Tipps von Ihrem Berater26-1-2020

Das Management der Trockensteher ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Denn etwa 3 Wochen vor der Kalbung fressen die Kühe weniger. Dabei steigt der Bedarf an Energie und Eiweiß bei der Kuh, um eine gute Entwicklung und eine leichte Geburt des Kalbes zu gewährleisten.

Das Wichtigste ist, sich mit den Anforderungen der Kühe in der Trockenstehzeit auseinanderzusetzen. So ist zum Beispiel ihr erhöhter Bedarf an Kuhkomfort zu nennen. Mehr weiß unser Berater!

Berater Video Close-up