Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?

Ausreichend sauberes Trinkwasser für jede Henne

Tipps For Farmers Tipps For Farmers21-4-2021
Afbeelding: Bio_legpluimvee_0004_JPG

Sauberes und frisches Trinkwasser ist extrem wichtig. Wasser ist der wichtigste Nährstoff für eine Legehenne! Das Körperwasser spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Körpertemperatur und der Anregung der Verdauung. Ein Ei besteht zu 65% aus Wasser. Die Wasserqualität hat also einen großen Einfluss auf die Gesundheit der Henne, sowie die Qualität der Eier und trägt zu optimalen Produktionsergebnissen bei.

 

Prüfen Sie die Wassergabe

  • Halten Sie einen Wasserdruck von 80-90 ml pro Minute pro Nippel aufrecht
  • Prüfen Sie den Wasserdruck am Ende der Trinkleitung mit einem Durchflussmesser

 

Testen Sie die Wasserqualität 2x im Jahr

Afbeelding: graphics screenshot 3

Tipp: Spülwasser in einem weißen Eimer auffangen

Durch Auffangen des ersten Wassers nach dem Spülen der Leitungen in einem weißen Eimer können Sie sofort sehen, ob das Wasser klar ist und ob sich Flocken oder andere Verunreinigungen im Wasser befinden.