Cookies Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu betreiben und auf die Informationsbedürfnisse unserer Besucher einzugehen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.
Wonach suchen Sie?

Tipps für einen guten Start Ihrer Broiler

Sektor News Sektor News3-3-2021

Ein guter Start einer neuen Broiler-Herde ist von großer Bedeutung, denn ein optimaler Start ist die halbe Miete! Aus diesem Grund haben unsere Spezialisten einige Tipps für Sie aufgelistet, damit die Startphase so reibungslos wie möglich verläuft.

Sorgen Sie für eine gute Temperatur im Kükenstall

  • Erstens ist die Stalltemperatur sehr wichtig. Die ideale Temperatur beträgt 35°C. Wir empfehlen, dass der Boden eine Temperatur von 28°C hat und die Einstreu sollte eine Temperatur von 31°C haben.
  • Nicht nur die Umgebungstemperatur ist wichtig, sondern auch die Temperatur des Kükens. Sie sollte zwischen 39,5° C und 40,5°C liegen. Wenn Sie feststellen, dass die Temperatur Ihrer Küken unter dieser Grenze liegt, empfehlen wir, die Stalltemperatur zu erhöhen. Das Gegenteil gilt auch: Wenn die Temperatur Ihrer Küken mehr als 40,5°C beträgt, ist es am besten, die Stalltemperatur um ein halbes Grad zu senken.
Afbeelding: Broiler_2

Füttern Sie Ihren Küken die richtige Futtermenge

Verabreichen Sie Ihren Küken 50 Gramm Futter / Küken. Bitte beachten Sie: Dieser Hinweis enthält nicht das Futter in den Futterpfannen. Legen Sie zusätzlich 1 Papierstreifen unter jede Wasserleitung. Dies gibt Ihnen genug Platz, um 50 Gramm Futter pro Küken zu platzieren. Schließlich empfehlen wir, 20% der Futterpfannen in den ersten fünf Tagen leicht anzukippen, damit auch kleine und leichte Küken problemlos auf das Futter zugreifen können.

Sorgen Sie für ausreichend Licht im Broilerhaus

Als letzten Tipp möchten wir hinzufügen, dass in den ersten Stunden einer neuen Herde ausreichend Licht erforderlich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Licht in den ersten 8 bis 12 Stunden nicht ausschalten oder dimmen.