For the Future of Farming

Datenschutzerklärung ForFarmers

Einleitung
ForFarmers respektiert die Privatsphäre aller Personen, mit denen sie in Kontakt steht. Dies‘ betrifft Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Website-Besucher oder andere Personen. Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und die Vorschriften des Datenschutzgesetzes einzuhalten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie in unserem Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden und wie wir diese verarbeiten und nutzen. 


Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?
ForFarmers N.V. ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften (im Folgenden: "ForFarmers" genannt) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Die Kontaktdaten der ForFarmers: ForFarmers N.V., Postbus 91, 7240 AB Lochem, Tel: +31 573-28 88 00, E-Mail: info@forfarmers.eu.

Es ist möglich, dass ForFarmers für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen eine gesonderte Datenschutzerklärung hat. In diesem Fall gilt die gesonderte Datenschutzerklärung. 
 

Wann erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?
Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zu der Identität einer Person, wie zum Beispiel Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail oder IP-Adresse. Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben, wenn Sie beispielsweise ein Formular ausfüllen, einen Brief oder eine E-Mail senden oder unseren Kundendienst anrufen. Auch wenn Sie eine unserer Websites besuchen oder wenn Sie Ihre Daten auf den Seiten oder in einer Filiale oder einem Mitarbeiter hinterlassen, stellen Sie uns automatisch Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Außerdem werden personenbezogene Daten im Rahmen eines (potenziellen) Kunden – oder einer Geschäftsbeziehung mit ForFarmers erhoben. 


Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?   
ForFarmers nutzt Ihre personenbezogenen Daten für eine effiziente und effektive Geschäftstätigkeit, die Lieferung von Produkten und Leistungen und insbesondere für die Ausführung der folgenden Aktivitäten:

•    ForFarmers verarbeitet personenbezogene Daten zur Erfüllung der geschlossenen Vereinbarungen und der Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten und anderen Interessengruppen. So erfasst ForFarmers beispielsweise den Namen und die Adresse seiner Kunden oder deren Vertreter. Diese werden ggf. bei einer Änderung angepasst. Für diese Verarbeitung stützt ForFarmers sich auf die Erfüllung von Verträgen beziehungsweise auf ihre berechtigten Interessen, die die Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen im Rahmen ihrer normalen Geschäftstätigkeit erforderlich macht.
 

MyForFarmers
ForFarmers verarbeitet auch personenbezogene Daten, wie beispielsweise Login-Daten, wenn Kunden sich über das MyForFarmers-Portal anmelden. Dieses Portal bietet Kunden Einblick in ihre Geschäftsdaten, wie Bestellungen und Rechnungen. Auf der Grundlage der Daten, die – unter anderem - auf MyForFarmers zur Verfügung gestellt werden, ist ForFarmers in der Lage, dem Kunden eine maßgeschneiderte Beratung in Bezug auf Futter und/oder eine effiziente und effektive Geschäftsführung zu bieten. Da unsere Beratung auf Futter zugespitzt ist und wir eine Optimierung unseres Services anstreben, basiert die Verarbeitung dieser Daten auf unseren berechtigten Interessen, der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit. ForFarmers kann diese Daten beispielsweise auch für die Bearbeitung von Reklamationen verwenden.
 

•    Zur Durchführung von Marketing-Aktivitäten, verarbeitet ForFarmers personenbezogene Daten von (potenziellen) Geschäftsbeziehungen, wie z. B. Adressen, E-Mail-Adressen, Firmen- und Sektorangaben und Ihre Besuche auf unseren Websites. Wenn nötig werden personenbezogene Daten nur mit vorheriger Einwilligungserklärung verarbeitet. Für Zwecke des Direktmarketings ist die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen zulässig, da diese Aktivitäten der normalen Geschäftstätigkeit von ForFarmers zuzuordnen sind.
 

•    Für Kommunikationszwecke, wie die Bereitstellung von Informationen über Produkte und/oder Dienstleistungen durch einen Newsletter, eine Website, soziale Medien, das persönliche MyForFarmers-Konto oder anderweitige Kanäle sowie die Bereitstellung von Informationen im Zusammenhang mit Veranstaltungen u.Ä. können Kontaktdaten von Geschäftsbeziehungen verarbeitet werden. In diesem Zusammenhang kann ForFarmers auch (finanzielle) Informationen an Anteilseigner, Analysten, die Presse und/oder andere zur Verfügung stellen, die der ForFarmers mit ausdrücklicher Einwilligungserklärung ihre Kontaktdaten zu diesem Zweck bereitgestellt haben. Für die Bereitstellung von Informationen durch einen Newsletter ist eine vorherige Einwilligungserklärung erforderlich. Informationen über Cookies entnehmen Sie bitte der folgenden Cookie-Richtlinie. Für andere Kommunikationszwecke bilden die berechtigten Interessen seitens ForFarmers die Grundlage, da es die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit betrifft.
 

•    Zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen werden personenbezogene Daten von Kunden, wie Berichte über die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, Besuchsberichte, Geschäftsberichte oder technische (Geschäfts- und Tier-)Ergebnisse (einschließlich der Daten zur Futterverwertung in Kombination mit der Betriebsnummer) für interne Analysen und zur Messung und Verbesserung von Produkt- und Betriebsleistungen verwendet. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen seitens ForFarmers, da es die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit betrifft.
 

•    Auf der "Arbeiten bei"-Website von ForFarmers können Arbeitsuchende auf der Grundlage einer Einwilligungserklärung verschiedene Daten, wie Kontaktdaten und Lebenslauf zur Verfügung stellen. Außerdem können Arbeitsuchende auch ihr LinkedIn-Profil oder eine ähnliche Anwendung mit der Website verknüpfen. Anhand dieser Daten kann ForFarmers beurteilen, ob ein Arbeitsuchender zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. 
 

•    Für die Buchhaltung und interne Kontrollen werden beispielsweise Rechnungs- und Zahlungsdaten verarbeitet. Dieser Verarbeitung liegt eine Vertragsdurchführung zugrunde.
 

•    Zum Schutz der Sicherheit von Personen (z.B. Besucher und Mitarbeiter), Informationen, Gebäuden und Produkten werden Besucher unserer Standorte gebeten, ihren Namen und die Firmendaten zu hinterlassen. In unseren Betriebsstätten/auf unserem Werkgelände wird eine Videoüberwachung eingesetzt. Personenbezogene Daten werden in diesem Fall auf der Grundlage der berechtigten Interessen verarbeitet, die ForFarmers in Bezug auf Sicherheit hat.
 

•    Daten, wie IP-Adresse, besuchte Websites, Klick- und Surfverhalten, Internet-Browser und Dauer eines Besuchs oder einer Sitzung werden für Entwicklungs- und Analysezwecke zur Verbesserung unserer Websites verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen. Wir verweisen auf die folgende Cookie-Richtlinie.
 

Mit wem darf ForFarmers Ihre personenbezogenen Daten teilen?
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft und ausschließlich für die vorgenannten Zwecke verwendet. ForFarmers kann im Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit Dritte hinzuziehen. Wenn Dritte bei der Ausübung der Geschäftstätigkeit Ihre Daten verarbeiten, werden die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, damit Ihre Daten ausschließlich für den in diesem Zusammenhang vorgesehen Zweck verarbeitet werden. In bestimmten Fällen, wenn ForFarmers beispielsweise durch einen Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist oder wenn eine vorherige Einwilligungserklärung erteilt wurde, wird ForFarmers Ihre Daten Dritten zur Verfügung stellen. 
 

Austausch von Daten innerhalb der ForFarmers-Gruppe 
Wenn Sie ein Kunde von ForFarmers sind, können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der ForFarmers-Gruppe ausgetauscht werden. Neben administrativen Zwecken dient die Verwendung der Daten dazu, einen Gesamtüberblick über Ihren Betrieb und die von Ihnen bestellten Produkte/Dienstleistungen zu erhalten. Die Nutzung dieser Daten hilft uns, unseren Service individuell für Sie zu gestalten und zu verbessern. Der Datenaustausch erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen seitens ForFarmers, da es die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit betrifft.
 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?
Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert bis die oben genannten Zwecke erfüllt sind. Der Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten variiert je nach Verwendungszweck. Die Aufbewahrung erfolgt in jedem Fall unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, der berechtigten Erwartung, dass personenbezogene Daten noch für den Zweck verwendet werden, für den sie erhoben wurden, sowie unter Berücksichtigung  der berechtigten Interessen von ForFarmers. Sobald die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden, werden diese anonymisiert oder gelöscht.
 

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
ForFarmers hat die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um eine rechtswidrige Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. ForFarmers hat eine Informationssicherheitspolitik und schult ihre Mitarbeiter in diesem Bereich. Darüber hinaus hat ForFarmers Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Zutritt zu Räumen, den Zugang zu IT-Systemen und den Zugriff auf Anwendungen zu verhindern.  
 

Anfragen auf Einsicht, Korrektur, Löschung, Widerspruch und Datenübertragung
Wenn Sie bei ForFarmers ein eigenes Konto haben (beispielsweise MyForFarmers), haben Sie Zugriff auf einen großen Teil der zu Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten. Einige Daten können Sie jederzeit ändern oder löschen, beispielsweise Ihre Account-Daten. 
 

Wenn Sie alle zu Ihnen erhobenen Daten einsehen möchten oder Sie keinen eigenen Account bei ForFarmers haben, können Sie eine Auskunft über die gespeicherten Daten anfordern. Schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@forfarmers.eu. Diese E-Mail-Adresse können Sie auch verwenden, wenn Sie persönliche Daten ändern oder löschen lassen, wenn Sie der Verarbeitung widersprechen, oder wenn Sie das Recht auf Datenübertragung in Anspruch nehmen möchten.
 

Fragen, Anregungen oder Beschwerden
Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden über den Schutz Ihrer personengebundenen Daten kontaktieren Sie bitte ForFarmers unter Postbus 91, 7240 AB Lochem, Tel: +31 573-28 88 00, E-Mail: info@forfarmers.eu. 
 

Nach dem geltenden Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, beim Aufsichtsrat eine Beschwerde einzureichen.


Änderungen
An der Datenschutzerklärung der ForFarmers können Änderungen vorgenommen werden, wenn Neuentwicklungen dieses erforderlich machen. Die aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf der Website der ForFarmers. Diese Datenschutzerklärung wurde am 28. März 2018 erstellt.
 

Cookie-Richtlinie

Die Cookie-Richtlinie der ForFarmers enthält Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnliche Techniken (nachfolgend "Cookies" genannt) auf der ForFarmers Website www.forfarmersgroup.eu und anderen ForFarmers Websites, die mit dieser verlinkt sind.


Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine einfache Textdatei, die von Ihrem Browser in Ihrem Web-Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. In dieser Textdatei werden Informationen gespeichert und diese Textdatei ermöglicht die Wiedererkennung bestimmter Geräte oder Browser. Ein Cookie enthält Informationen über geschaltete Werbung oder einen Inserenten oder einen eindeutigen ID-Code.


Es gibt verschiedene Cookies, die unterschiedliche Funktionen haben. Einige Cookies sind notwendig, da sonst die Website nicht richtig funktioniert. Es gibt auch Cookies, die nützlich für den Besucher sind, beispielsweise Ihre bevorzugte Sprache, in der Sie die Website lesen möchten. Viele Cookies werden verwendet, um zu verfolgen, was Sie auf welcher Seite im Internet tun, beispielsweise welche Seiten Sie sich angesehen haben. Hinweis! Wenn Sie keine Cookies akzeptieren oder diese löschen, kann dieses zu Funktionseinschränkungen der Website führen.


Verschiedene Cookies:


Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sind notwendig für die Nutzung der Website, auf der Sie sich befinden, beispielsweise um zu ermöglichen, den Besucher bei späteren Besuchen zu erkennen oder um sich Ihre Einstellungen oder Vorlieben zu merken.


Analytische Cookies:
Analytische Cookies werden eingesetzt, um unsere Website kontinuierlich zu verbessern. Diese dienen der Erhebung von statistischen Daten bzgl. der  Besucher. Diese Daten umfassen Informationen über die Besucher unserer Website, wie beispielsweise Besucherzahlen, das Surfverhalten und die Bildschirmauflösung der  Besucher. 


Andere Cookies:
Andere Cookies, wie Leistungs-/Sitzungs-Cookies dürfen nur mit Ihrer vorherigen Einwilligungserklärung verwendet werden.  


ForFarmers verwendet Leistungs-/Sitzungs-Cookies, um zu messen, ob eine Anzeige zu einer Bestellung oder zu einer Anmeldung führt. Websites erhalten dafür eine Vergütung. So können Websites Einnahmen generieren, damit der Besuch der Website kostenlos bleibt. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, mit denen Besucher identifiziert werden können.


Profiling/Tracking-Cookies sind Cookies, die dafür sorgen, dass die Anzeigen gezielter auf die Interessen der Besucher abgestimmt werden. Durch das Auslesen von Cookies messen Werbefirmen den Erfolg ihrer Kampagnen, die möglichen Interessen der Besucher und eventuelle Vorlieben. 


Welche Cookies nutzt ForFarmers?
ForFarmers setzt funktionale, analytische und Leistungs-Cookies ein, um herauszufinden, wie Besucher die Website nutzen. Diese Informationen helfen uns, die Website zu verbessern. Die analytischen Cookies werden zur statistischen Erhebung im Internet eingesetzt. Durch Analyse dieser Daten kann die Website noch gezielter auf die Besucher zugeschnitten werden. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Verbesserung der Website verwendet. Die erhobenen Daten werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um folgende Daten:
•    Der Browser, der verwendet wird;
•    Zeit und Dauer Ihres Besuches;
•    Welche Seiten besucht werden;
•    Fehlermeldungen, die Besucher erhalten haben.
Der Website-Besuch wird mit Google Analytics gemessen. Google wird diese Daten gegebenenfalls Dritten zur Verfügung stellen, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder sofern Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 


Diese Website nutzt auch Google Maps und Google Tag Manager. Mit Google Maps kann eine Karte auf der Website angezeigt werden. Es können auch Routenbeschreibungen erstellt werden. Mit Google Tag Manager werden die Tags auf der Website verwaltet und bereitgestellt. Darüber hinaus werden auf unserer Website Cookies von YouTube oder Vimeo platziert. ForFarmers verwendet diesen Service, um Videos auf ihren Websites abzuspielen.


Wie können Sie Cookies löschen oder deaktivieren?
Wenn Sie nicht möchten, dass Websites auf Ihrem Computer Cookies platzieren, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, damit Sie jedes Mal, bevor Cookies platziert werden, eine Warnung erhalten. Auch bereits platzierte Cookies können gelöscht werden.


Fragen
Wenn Sie Fragen zur Cookie-Richtlinie haben, kontaktieren Sie bitte ForFarmers unter Postbus 91, 7240 AB Lochem, Tel: +31 573-28 88 00, E-Mail: info@forfarmers.eu.


Änderungen
An der Cookie-Richtlinie der ForFarmers können Änderungen vorgenommen werden, wenn Neuentwicklungen dies‘ erforderlich machen. Die aktuelle Cookie-Richtlinie finden Sie auf der Website der ForFarmers. Diese Cookie-Richtlinie wurde am 28 März 2018 festgelegt.

MyForFarmers
Futter Bestellungen
Kontakt_ForFarmers