For the Future of Farming
12-02-2016

ForFarmers geht mit VIDA-Truck „on tour“

ForFarmers hatte in der ersten Februarwoche Ferkelerzeuger aus dem Großraum Osnabrück in den VIDA-Truck eingeladen. Interessierte Landwirte konnten auf den Firmengeländen der Landhandel-Partner von ForFarmers in den VIDA-Truck einsteigen und sich aus erster Hand über die neue Generation Ferkelfutter aus dem Hause ForFarmers informieren. Ein Angebot, das gerne und zahlreich angenommen wurde.

Bei dem lokalen Landhandel in Rödinghausen, Bissendorf, Hilter und Glandorf stand in der vergangenen Woche alles im Zeichen von VIDA. „Leben beginnt mit VIDA“ lautet der Slogan, unter dem ForFarmers seit Oktober letzten Jahres das Ferkelfuttersortiment im Markt anbietet. ForFarmers bewirbt die neue Generation Ferkelfutter mit einer deutlich besseren Futterverwertung, die sich in niedrigeren Futterkosten pro Kilogramm Zunahme, höheren Zunahmen pro Ferkel, einer besseren Qualität der Ferkel, homogeneren Würfen und einer niedrigeren Verlustrate äußert.

„Wir bringen VIDA zum Kunden, und zwar mit unserem VIDA-Truck“, so Stefan Janning, Spezialist Schweinehaltung bei ForFarmers. Der umgebaute Truck bietet Ferkelerzeugern die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee umfassend über die VIDA-Ferkelfutter zu informieren. Geboten werden Filme zu den ernährungsphysiologischen Hintergründen, dem speziellen Produktionsverfahren und Erfahrungsberichte von Praktikern aus Deutschland, Belgien, Großbritannien und den Niederlanden. Weiterhin stehen die in VIDA enthaltenen Rohstoffe – ein wesentlicher Teil des Erfolgsrezeptes - zur Begutachtung zur Verfügung.

Nähere Informationen zum neuen Ferkelfuttersortiment von ForFarmers finden Landwirte unter www.lebenbeginntmitvida.de

MyForFarmers
Futter Bestellungen
Kontakt_ForFarmers