For the Future of Farming

Forza Pré-start gibt Energie für den Start

Afbeelding: 35413 kuiken met voer_bewerkt

Der Nährstoffbedarf eines Masthähnchens ist in den ersten 100 Stunden seines Lebens anders als in den dann folgenden fünf Wochen. Darum hat ForFarmers einen neuen Prestarter entwickelt: Forza Pré-start. Die streuselartigen Pellets sorgen für einen gesunden Start und damit für Hähnchen, die ihr ganzes Leben lang bessere Leistungen bringen.

Für ein gutes Endergebnis ist ein guter Start der Masthähnchen entscheidend. Um den zu schaffen, ist es wichtig, dass die Küken in den ersten Tagen genügend Forza Pré-start aufnehmen. Der Sollwert liegt bei  einer Aufnahme von 100 g Forza Pré-start in den ersten 100 Stunden. Eine gute Futteraufnahme ist die Grundlage für einen perfekten Start und führt zu weniger Verlusten sowie Hähnchen mit einem einheitlicheren und höheren Endgewicht.

 

Ergänzung

Forza Pré-start ist einfach einzusetzen: Man kann es in der Futterschale und auf Kükenpapier anbieten. Die empfohlene Menge beträgt 100 g pro Küken. „Es ist eine gute Ergänzung innerhalb unserer Forza-Methode“, so Jaap Zonneveld, Ernährungswissenschaftler Mastgeflügel bei ForFarmers. „In den ersten Tagen hat ein Küken einen anderen Bedarf als in den Wochen danach. Die Federn wachsen in dieser Zeit nur wenig. Auch deshalb ist der Protein- und Aminosäurebedarf anders.“

 

Energieschub

Forza Pré-start wurde speziell zur bestmöglichen Unterstützung der Verdauung und für eine gute Entwicklung des jungen Kükens konzipiert. Um die Futteraufnahme zu fördern, wird das Produkt in 2 mm kleinen Pellets geliefert. Forza Pré-start enthält unter anderem Traubenzucker für einen zusätzlichen Energieschub, sodass sich das Küken fitter fühlt, was zu einer schnellen und guten Futteraufnahme führt.

 

Ergebnis

Forza Pré-start sorgt für einen besseren Start, ein gutes und gesundes Wachstum sowie weniger Ausfall und leistet so einen Beitrag zu einem planbaren Spitzenergebnis mit Freude an der Arbeit!