For the Future of Farming
22-03-2012

Wieder Rekordabsatz und Rekordumsatz bei ForFarmers

Nach dem Spitzenjahr 2010 hat die ForFarmers Group B.V. („ForFarmers“) auch 2011 wieder einen Rekordabsatz von fast 2,5 Millionen Tonnen Mischfutter erreicht. Der Umsatz stieg unter anderem aufgrund höherer Rohstoffpreise um 25,5 % auf eine Rekordhöhe von 5,2 Milliarden Euro. 2011 hat ForFarmers ein Nettoergebnis von 21,9 Millionen € erwirtschaftet.

ForFarmers erzielte neben dem Umsatzzuwachs infolge der höheren Preise auch einen 7 %igen Zuwachs im Futterabsatz. Der Umsatz beläuft sich 2011 auf 5,22 Milliarden €, das ist im Vergleich zu den 4,16 Milliarden € im Jahr 2010 eine Steigerung von 25,5 %. ForFarmers hat 2011 ein Nettoergebnis von 21,9 Millionen € erreicht, einschließlich eines Buchgewinns durch den Verkauf von Immobilien in der Höhe von 0,5 Millionen €. 2010 belief sich das Ergebnis ohne außerordentliche Gewinne auf 32,0 Millionen €. 2010 wurde durch den Verkauf der Anteilsscheine der Koninklijke Cebeco Groep ein außerordentlicher Gewinn in Form eines Buchgewinns in der Höhe von 8,5 Millionen € erzielt. Aufgrund eines höheren Absatzes und einer geringeren Marge ist das Ergebnis der Mischfutteraktivitäten nahezu gleich wie im Jahr 2010.

Das Ergebnis der Tochtergesellschaft Cefetra wurde von den turbulenten Entwicklungen auf dem Rohstoffmarkt negativ beeinflusst. 2011 belief sich das Handelsvolumen von Cefetra auf ca. 20 Millionen Tonnen Agrarrohstoffe (einschließlich der Lieferungen an Unternehmen mit ForFarmers-Beteiligung). Trotz des um 3,7 % höheren Absatzes stand das Finanzergebnis bei Cefetra unter Druck. Der nicht vorhersagbare Rohstoffmarkt und makroökonomische Entwicklungen sorgten für schnelle und unerwartete Preisänderungen. Der Rohstoffmarkt wies eine kurzfristige Orientierung auf, was zu weniger Arbitragemöglichkeiten führte, ein Bereich, in dem Cefetra traditionell stark ist. Dies schlug sich auf den Ertrag nieder. Dass es Cefetra gelungen ist, 2011 trotzdem mit einem kleinen Gewinn abzuschließen, ist der stabilen Strategie der Risikostreuung und Internationalisierung zu verdanken.

MyForFarmers
Futter Bestellungen
Kontakt_ForFarmers