For the Future of Farming
10-07-2017

Rindermastfutter für optimale Futterverwertung, gesunde Mast und Top-Schlachtkörperqualität

Afbeelding: 10072017-20170618 Rindermastfutter

Drei überarbeitete Futterreihen für eine optimale Anpassung an Betriebsgegebenheiten und Mastverfahren / neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Praxis / Detailliertes Fütterungskonzept / Exklusive VITAMILK Sorten für Mastkälber

 

Ab sofort bietet ForFarmers in Deutschland ein neues und deutlich breiter gefächertes Futtersortiment für die Rindermast an. Das grundlegend überarbeitete Fütterungskonzept ist in drei Futterreihen gegliedert: Prima, Optima und Maxima. Damit ist eine Anpassung an Betriebsgegebenheiten und Mastverfahren, wie zum Beispiel Rosé-Kälber- oder Bullenmast beziehungsweise Fresseraufzucht, möglich. Das Fütterungskonzept ist von Grund auf auf eine gesunde Mast mit einer optimalen Futterverwertung und guter Schlachtkörperqualität ausgerichtet. Jede der einzelnen Reihen zeichnet sich durch spezifische Merkmale aus.

 

Die Prima-Reihe stellt dabei ein bewährtes Standardfutter dar, mit dem der Fokus auf eine kostenoptimierte Fütterung gelegt wird. Prima Rindermast besitzt eine gute Mineralisierung und Vitaminisierung und ist optimiert nach deutschen Fütterungskennwerten.

 

ForFarmers Optima Reihe mit besten Rohwaren

Darauf aufbauend bietet die neue Optima Reihe hochwertigste Rohwaren. Hier kommt außerdem eine optimale Mineralisierung und Vitaminisierung zum Einsatz. Auch die Optima Reihe wurde nach deutschen Kennwerten optimiert.

Zudem stehen Feed2Milk Werte zur Verfügung. Dadurch sind eine einfache Beurteilung der Gesamtration und eine bessere Beurteilung der Pansengesundheit durch beispielsweise den Wiederkau- und Übersäuerungsindex möglich. Die Optima Reihe liefert maximale Leistung bei guter Gesundheit und Futtereffizienz. Hier stehen drei Futtermittel zur Verfügung.

 

Guter Start in die Mast

Speziell für die Rosékälber bietet ForFarmers jetzt die Maxima Reihe an. Sie zeichnet sich durch die Produkteigenschaften der Optima Reihe aus, wurde aber speziell für die Aufzuchtphase, also für die Fütterung nach der Milchphase beziehungsweise den letzten Mastabschnitt optimiert. Ebenso steht ein Spezialfuttermittel für die Bullenaufzucht zur Verfügung.

 

„Bei der Entwicklung des neuen Rindermastfutters haben wir neueste Forschungen aus unserer Entwicklungsabteilung sowie praktische Erfahrungen unserer deutschen Fütterungsberater und aus unserem europäischen ForFarmers-Netzwerk als Fundament zugrunde gelegt“, berichtet Anna-Carina Tschöke, Produktmanagerin Rind für Deutschland bei ForFarmers.

„Durch die Aufteilung in drei Linien können wir das Fütterungskonzept perfekt an die jeweiligen Zielsetzungen der Rindermäster, seine Arbeitsweisen auf dem Betrieb und natürlich an die betrieblichen Gegebenheiten anpassen“, so Frau Tschöke weiter.

 

Detailliertes Fütterungskonzept

Abgerundet wird der innovative Fütterungsplan für Rosé-Kälber, Fresseraufzucht und Bullenmast durch exklusive VITA Milchaustauscher, die speziell auf die Bedürfnisse von Mastkälbern zugeschnitten sind, sowie die bewährten VITA Ergänzer, darunter zum Beispiel VITA TopFit und VITA Elektrolyt.

Die neuen Rindermastfutter sind ab dem 26.06.2017 in Deutschland erhältlich und werden an verschiedenen ForFarmers Standorten (Rees, Langförden und Beelitz) produziert.

MyForFarmers
Futter Bestellungen
Kontakt_ForFarmers